Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss  |  tw

Bild

Interessant und lehrreich – Kampfsportvideos

  • Gelistet: 6. Mai 2012 17:40

News-Artikel:

Wer sich autodidaktisch mit einer Kampfsportart vertraut machen möchte, ohne eine entsprechende Schule zu besuchen, der hat neben dem Studium von entsprechender Literatur ebenfalls die Möglichkeit sich so manche Tricks und Kniffe abzuschauen. Von einem der sich zahlreich auf dem Markt befindlichen Kampfsportvideos. Sie sind relativ günstig in der Anschaffung.

Zudem besitzen Sie den hervorragenden Vorteil, dass man sich die ein oder andere Lektion wiederholt zu Gemüte führen kann, oder auch auf die Zeitlupenfunktion zurückgreifen kann. So entgeht einem nicht das kleinste wichtige Detail. Neben der optimalen Darstellung werden meist auch Kampfsportvideos mit erklärenden Sätzen untermalt, und sind somit sehr lehrreich.

Wer sich intensiv mit diesem Thema beschäftigt sollte von Kampfsportvideos Abstand nehmen, die ausschließlich der reinen Unterhaltung und dem Spaß dienen. Wir alle kennen die einst sehr populären „Eastern“, die durch waghalsige und völlig unrealistische Darstellungen zwar eine Menge Freude bereiteten, aber in keiner Form dem wirklichen Kampfsport wirklich nahe kamen.

Und auch wenn man bereits fleißiger Schüler einer Kampfsportart ist, und in der Praxis mit Hilfe eines Lehrers oder Meisters trainiert, dann kann das Ansehen von Kampfsportvideos helfen die eigene Technik zu verfeinern und andere Techniken zu verinnerlichen. Man wird von Ihrem neu gewonnenen Wissen begeistert sein. Probieren Sie es einfach aus.

Auch wenn man heutzutage noch von Kampfsportvideos spricht, so befinden diese sich im seltensten Fall auf einer althergebrachten Videokassette. Abgelöst von DVD-Filmen und Blueraydisk ist es in der heutigen Zeit noch bequemer diverse Kapitel und Übungen direkt anzuwählen, ohne die Zeit mit nervigem Vor- und Zurückspulen von Bändern zu vergeuden, die zudem so manches Mal einem Bandsalat unterlagen.

Empfohlene Links

Bild Bild

Antwort hinterlassen

Möchten Sie Kontakt mit dem Autor aufnehmen? Füllen Sie bitte dieses Formular um eine Nachricht an den Autor des Fachartikels zu senden.